Beste Beratung.
Spezialisten bringen Sie voran.

Bau- und Immobilienfinanzierung

Bau- und Immobilien
Finanzierung

Die Entwicklung der Bauzinsen

Die Bauzinsen-Entwicklung hat sich in den letzten Jahren eindeutig zum Vorteil der Bauherren (und -damen) entwickelt. So können sich heute auch Menschen mit einem weniger guten finanziellen Polster den Traum vom Eigenheim erfüllen. Trotz der niedrigen Zinsen gibt es noch deutliche Unterschiede zwischen den verschiedenen Banken oder Bausparkassen. Wenige Prozentpunkte im Bauzinsen-Vergleich können über die Jahre hinweg einige tausend Euro Einsparung bedeuten.

Indikatoren für die Entwicklung der Bauzinsen

Was beeinflusst die Bauzins-Entwicklung? Kann man sie in gewissem Maße sogar voraussagen? Die Bauzinsen orientieren sich hauptsächlich an zwei Faktoren: Dem Leitzins der Europäischen Zentralbank, kurz EZB, und den Hypothekenpfandbriefen, die der Verein deutscher Pfandbriefbanken (vdp) monatlich veröffentlicht. Der Leitzins hat generelle Auswirkungen auf die Zinsen, die Banken für ihre Produkte bezahlen. Er wird an die allgemeine wirtschaftliche Lage angepasst und in unregelmäßigen Abständen angehoben oder gesenkt. Beim Leitzins handelt es sich um den Zinssatz, zu dem Banken Geld bei Zentral- oder Notenbanken leihen können. Sinkt der Leitzins, können Kunden mit einer Senkung der Zinsen rechnen. Was bei Geldanlagen wie Tagesgeld oder Festgeld negativ ist, kommt dem Besitzer eines Darlehens zugute. Die Pfandbriefkurve errechnet sich aus den Refinanzierungskonditionen der Pfandbriefbanken für deckungsfähige Immobilienkredite.

Wer einen Blick auf die Entwicklung beider Indikatoren wirft, wird feststellen, dass es einen Abwärtstrend gibt, der bis heute anhält. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass auch die Entwicklung der Bauzinsen einem Abwärtstrend unterliegt.

Vergleichen lohnt sich!

Die Baufinanzierung ist dank des aktuell niedrigen Standes der Bauzinsen ein beliebtes Thema. Die Bauzinsen-Entwicklung hat für "Häuslebauer" eine positive Wendung genommen. Selten war das Eigenheim damit so erschwinglich wie heute. Doch trotz des generell niedrigen Zinsniveaus sollte man vor der endgültigen Entscheidung möglichst viele Informationen einholen. Wer eine Baufinanzierung in Anspruch nimmt, zahlt das Darlehen meist über einen langen Zeitraum ab, oftmals sogar über Jahrzehnte hinweg. Auch die Summen sind dementsprechend hoch. Aus diesem Grund kann selbst ein relativ geringer Unterschied bei Bauzinsen eine hohe Geldsumme ausmachen. Sie sollten also beim Vergleichen der Bauzinsen auf jede Stelle nach dem Komma genau achten, denn sie kann Ihr Baudarlehen mehrere tausend Euro billiger oder teurer ausfallen lassen.
Privatkredite und Kapitalbeschaffung

Privatkredite
und Kapital-
beschaffung

Einfach Geld bekommen, wenn Sie es brauchen und wofür Sie es brauchen: Mit unserem Ratenkredit können Sie über Ihren Wunschbetrag frei verfügen. Auch Laufzeiten und Ratenhöhe können Sie nach Ihren persönlichen Bedürfnissen und Plänen individuell festlegen und sind perfekt auf Ihre Pläne und Ihre Lebenssituation ausgerichtet.

Businessdarlehen
Der Business-Kredit für Selbstständige

Sie wollen investieren, für Ihre Kunden in Vorleistung gehen oder haben neue Anschaffungen geplant oder möchten einfach nur was für sich machen? Der Business-Kredit ist individuell auf Sie zugeschnitten und einfach und schnell beantragt. Wir setzen lediglich die nachweisbare Ausübung eines Gewerbes oder einer freiberuflichen Tätigkeit seit mindestens 3 Jahren voraus.

Wählen Sie Ihren Wunschbetrag:

Je nach Bedarf zwischen 5.000 € und 100.000€, Bonität vorausgesetzt.
Zertifikat Investmentspezialist (HLA)

Die richtige Geldanlage

Sie möchten Ihr Geld mittel- bis langfristig anlegen – und suchen die optimale Kombination von attraktiver Rendite und hoher Sicherheit?

BREIT DIVERSIFIZIERTER PORTFOLIOAUFBAU

Als Investitionen oder Kapitalanlagen versteht man in der privaten Finanzplanung und in der Betriebswirtschaftslehre die Verwendung finanzieller Mittel, um damit Privatvermögen durch Erträge zu vermehren bzw. als Teil eines Geschäftsprozesses, um die Gewinne der Unternehmung zu steigern.

Das Ziel - Rendite!

Vertrauen spielt bei der Kapitalanlage eine zentrale Rolle. Auf unser Know-how und unsere Erfahrung können Sie sich voll und ganz verlassen.
*Affiliatelink
Guter Schutz mit guten Versicherungen

Seien Sie versichert

Wir ersparen Ihnen den Vergleichsmarathon

Alle Versicherungsthemen im Überblick

Wir beraten objektiv und unabhängig seit mehr als 20 Jahren. Aus über 100 Versicherungsgesellschaften suchen wir die für Sie jeweils optimale Lösung und das zu besonders günstigen Konditionen. Unsere Experten sind jederzeit für Sie da.

Per Telefon oder persönlich vor Ort. Unsere Beratung ist für Sie kostenlos und unverbindlich. Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!
Zertifikat Ruhestandsplaner (HLA)

Ihren
Ruhestand planen

Mit mir haben Sie einen starken Partner, der alles Wichtige für Sie und Ihre Familie im Blick hat. Damit Sie im Ruhestand Ihre Bedürfnisse und Wünsche wie Reisen und Hobbys genießen können, ist eine ganzheitliche Finanzplanung unerlässlich.

Ruhestand

  • Altersvorsorge

    Ruhestandsplanung ist umfassender als die klassische Altersvorsorge. Während die Altersvorsorge vorrangig auf den Aufbau und Erhalt des Vermögens abzielt, handelt die Ruhestandsplanung davon, wie sie Ihr aufgebautes Vermögen verwenden.
  • Patientenverfügung

    Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern unterstützen wir Sie dabei, rechtsgültige Dokumente wie Vorsorgevollmachten oder eine Patientenverfügung nach Ihren individuellen Vorstellungen zu erstellen.
  • Nachlassregelung

    Ein Testament unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und der steuerlichen Rahmenbedingungen kann helfen, damit Ihr Lebenswerk dort ankommt, wo Sie es sich wünschen. So ist eine Vermögensübertragung während der Ruhestandsplanung eine Option, die Sie überprüfen sollten.

    Wie verhält es sich beim Erben und Schenken.
  • Ruhestandsplanung ist mehr als reine Altersvorsorge

    Eine ganzheitliche Ruhestandsplanung berührt zahlreiche Einzelaspekte

Finanzplanung

  • Immobilien

    Passt meine Wohnsituation unter Berücksichtigung sich wandelnder Ansprüche zu meinen aktuellen und zukünftigen Bedürfnissen?
  • Nachfolgeregelung

    Wie kann ich mein Lebenswerk – mein Unternehmen oder meine Praxis – beim Eintritt in den Ruhestand in neue Hände überführen?
  • Testament

    Habe ich geklärt, wie meine Hinterbliebenen abgesichert sind und wen ich begünstigen möchte, um steuerlichen Nutzen zu schöpfen?
  • Rechtliche Vorsorge

    Wie gestalte ich meine Vorsorgevollmacht, Patienten- und/oder Sorgerechtsverfügung unter Berücksichtigung meiner individuellen Vorstellungen?
  • Gesundheit

    Sie wollen wissen, ob Sie sich Ihre aktuelle Krankenversicherung auch während des Ruhestands problemlos leisten können und wie Sie für den Pflegefall vorsorgen können?
© 2019 Cooperation business concept